Meldungen

idea, PROCESSED #222 Stra??enverkehr ??? Verkehrsf??hrung ??ndern ??? 22.03.2016

Beschreibung
An Schultagen herrschen hier morgens an der Auffahrt des Parkplatzes katastrophale Verkehrszust??nde.Die Sch??ler des Sportgymnasiums werden morgens von ihren Eltern mit dem PKW zur Schule gebracht. Das bedeutet, zwischen 7:00 und 8:00 Uhr fahren an dieser Einfahrt sehr viele PKW auf den Parkplatz und in wenigen Minuten auch wieder ??ber diese Einfahrt auf die Wittenburger Stra??e. (jeder PKW muss also 2 mal innerhalb kurzer Zeit durch dieses Nadel??hr) Dadurch kommt es t??glich zu einer sehr schwierigen und un??bersichtlichen Verkehrslage an diesem Punkt:1. PKW-Stau stadteinw??rts aufgrund der Abbieger auf und vom Parkplatz2. Linksabbiegen von der Tankstelle ist aufgrund des R??ckstaus morgens nahezu unm??glich3. Radfahrer sind in dieser un??bersichtlichen Verkehrslage mit Stau und gestressten Autofahrern extrem gef??hrdet4. Haltende Busse vor dem Achteck blockiern die Stra??e zus??tzlich5. Fu??g??nger kommen trotz Insel kaum ??ber die Wittenburger Stra??eUm diese Verkehrssituation zu entsch??rfen sollten andere Zufahrten zum Sportgymnasium geschaffen werden. Eventuell sollte ??ber eine Art Einbahnstra??envariante nachgedacht werden - Zufahrt zum Parkplatz bzw. Sportgymnasium ??ber Wittenburger Stra??e - Ausfahrt vom Parkplatz ausschlie??lich ??ber die Von-Flotow-Stra??e. Das w??rde das Verkehrsaufkommen an diesem Punkt schon einmal halbieren.
Status
abgeschlossen (seit 04.04.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Fachgruppe Verkehrsplanung
Statusinformation
Die Schaffung zus??tzlicher Zu- bzw. Abfahrten ist leider nicht m??glich. Bei einer Freigabe der Von-Flotow-Str. als Parkplatzabfahrt w??re eine ??berlastung der Stra??e selbst sowie der Kreuzung Von-Flotow-Str./Obotritenring zu erwarten. Zudem w??rde der Verkehr unmittelbar am Schulgel??nde vorbeiflie??en (Gef??hrdung der Sch??ler). Es w??re auch bedenklich, gro??e Verkehrsmengen von der weitgehend unbewohnten Wittenburger Stra??e in das Wohngebiet (inkl. Kindergarten) der Von-Flotow-Stra??e zu verlagern.

problem, PROCESSED #179 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung ??? Verkehrsampel schadhaft ??? 18.03.2016

Beschreibung
Es ist mir hier aufgefallen, da?? bei allen vier Fu??g??nger-Ampeln zum ??berqueren der Kreuzung eine Richtung in der richtigen Reihenfolge der Fahrbahnen und entgegengesetzt in der falschen Reihenfolge gr??n leuchtet, hier erst die hintere Ampel dann die Ampel in der Mitte.Das hat zur Folge, da?? jeder rennen mu??, wenn beide Fahrbahnen in einem ??berqueren geschafft werden sollen. Ich habe Kinder gesehen, die damit Schwierigkeiten hatten.
Status
abgeschlossen (seit 24.06.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Diese Idee wurde mangels Unterst??tzer nicht gepr??ft und wird nach Zeitablauf abgeschlossen.

idea, PROCESSED #163 Stra??enverkehr ??? Beschilderung/Markierung einf??hren ??? 18.03.2016

Beschreibung
Einf??hrung eines Verkehrsspiegel. Wenn man aus der Sch??ferstr. in die Eisenbahnstr. in Richtung Mega-Movie abbiegen m??chte, kann man nicht ausreichend in die Eisenbahnstr. einsehen und da sich viele Autofahrer nicht an die 30km/h halten ist es ??fters recht gef??hrlich dort abzubiegen.
Status
abgeschlossen (seit 29.03.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Unter Beachtung der allen Verkehrsteilnehmern obliegenden Sorgfaltspflichten zum aufmerksamen Verhalten und r??cksichtsvollen Handeln im Stra??enverkehr (sich langsam in die Einm??ndung hineintasten) werden die Sichtverh??ltnisse im Bereich der Einm??ndung, zumal in einer Tempo-30-Zone gelegen, als ausreichend bewertet. Anhaltspunkte f??r massive Geschwindigkeits??berschreitungen bestehen nicht.Die Aufstellung eines Verkehrsspiegels ist daher nicht erforderlich.

idea, PROCESSED #161 Stadtinventar/Beleuchtung ??? Papierkorb aufstellen ??? 18.03.2016

Beschreibung
In der Paulsstadt rund um die B??ckerstra??e ist herumliegender M??ll, der durch Passanten hinterlassen wird, ein gro??es Problem, ebenso wie die unendliche Geschichte vom Hundekot, die das Bild eines sonst sehr lebenswerten Stadtviertels anhaltend beeintr??chtigt. Statt weiterer T??tenspender und Papierk??rbe w??re es wohl am hilfreichsten, wirklich saftige Bu??gelder f??r diese Verunreinigungen zu verh??ngen und nat??rlich auch entsprechend zu kontrollieren: Bei 1000??? Strafe ??berlegt man sich vielleicht zweimal, seine Bierflasche vor dem Hauseingang zu vertr??mmern bzw. seinen Hund mitten auf den Gehweg oder an die Hauswand kacken zu lassen. Mit einem entsprechend hohen Bu??geld w??ren auch die Kosten f??r eine engmaschige ??berwachung gedeckt. Finanzielle Strafen sind leider das einzige was wirkt, auf VErnunft kann man wohl nicht mehr setzen.
Status
abgeschlossen (seit 22.03.2016), aktuell bei Fachdienst Ordnung
Statusinformation
Kontrolle Einhaltung Hundeverordnung erfolgt w??hrend Dienstganges durch Kollegen des Ordnungsdienstes

problem, PROCESSED #160 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung ??? Verkehrsampel schadhaft ??? 18.03.2016

Beschreibung
Extrem lange Wartezeiten auf Gr??n f??r Fu??g??nger. Selbst abends bei wenig bis keinen Verkehr. Bitte ??ndern.
Status
abgeschlossen (seit 05.11.2018), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Um die Wartezeit f??r Fu??g??nger so gering wie m??glich zu halten betr??gt die Umlaufzeit an dieser Ampel nur 75 Sek. (??blich sind 80 od. 90 Sek.) Die durchschnittliche Wartezeit f??r den Fu??g??nger liegt bei ca. 40 Sek. Der Fahrzeugverkehr kann leider nicht beliebig benachteiligt werden, da hier eine Koordinierung mit den nachfolgenden Ampeln eingerichtet ist. 2019 werden die Ampelschaltungen in der gesamten Werderstra??e von einem Ing.b??ro zwecks Optimierung der Verkehrsabl??ufe nochmals ??berpr??ft.

problem, PROCESSED #138 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung ??? Verkehrsampel schadhaft ??? 17.03.2016

Beschreibung
redaktionelle Pr??fung ausstehend
Status
abgeschlossen (seit 15.04.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Lichtsignalanlagen, Poller
Statusinformation
Gr??nlampe wurde gewechselt.

idea, PROCESSED #123 Fahrradverkehr ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 17.03.2016

Beschreibung
Die Fu??g??nger/ Radfahrerampel ??ber die Fahrspur vom Schloss in Richtung G??rries sollte genauso geschaltet sein wie die Ampeln ??ber die beiden Fahrspuren in Richtung Schloss und in Richtung Ludwigslust. Jetzt ist es fast immer so, das die Ampel ??ber die eine Spur rot wird, wenn die anderen beiden auf gr??n schalten.
Status
abgeschlossen (seit 08.07.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die Ampelanlage wird 2020 technisch umger??stet und erh??lt ein neues Steuerger??t. Erst dann sind weitere Anpassungen zur Erh??hung der Leistungsf??higkeit m??glich.

idea, PROCESSED #87 Stra??enverkehr ??? Geschwindigkeitsreduktion ??? 16.03.2016

Beschreibung
Morgens ab 07:00-08:30 Raser.....Nachmittags ab 14:00 - 16:00 Raser.....Viele Eltern die Ihre Kinder zur Meu??er Berg Schule bringen aber viel mehr die besserverdiener die mit ihren dicken Auto mit 50 und mehr durchfahren. Alleine durch den Bauspielplatz der Nachmittags viele Kinder zu Besuch hat ist es echt schon zu vielen gef??hrlichen Situs gekommen.
Status
abgeschlossen (seit 10.06.2016), aktuell bei Fachdienst Ordnung
Statusinformation
Hinweis aufgenommen u.an Sachgebietsleiter weiter gegeben

idea, PROCESSED #58 Fahrradverkehr ??? Verkehrsf??hrung ??ndern ??? 16.03.2016

Beschreibung
Der Rad- und Gehweg ist breit genug, dass er in beide Richtungen befahren werden kann. Dies w??re ??u??erst sinnvoll, da die Stra??e auch durch die bauliche Trennung (Stra??enbahn) auf diesem langen Abschnitt nicht ??berquert werden kann, um als Radfahrer auf der "richtigen" Seite zu fahren.Eine Freigabe f??r Radfahrer in beide Fahrtrichtungen in diesem Abschnittes birgt zudem keine Unfallgefahren.
Status
abgeschlossen (seit 26.04.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die Freigabe linker Radwege (Radverkehr in Gegenrichtung) ist insbesondere innerorts mit besonderen Gefahren verbunden und daher grunds??tzlich nicht anzuordnen. Ausnahmen sind u.a. m??glich, wenn nur einseitig ein Radweg vorhanden ist bzw. gro??e Umwegfahrten erforderlich werden. Au??erdem muss der Radweg eine lichte Breite von 2,40m aufweisen und zudem nur wenige Kreuzungen, Einm??ndungen und Grundst??ckszufahrten zu ??berqueren sein. Diese Voraussetzungen sind vorliegend nicht erf??llt.

idea, PROCESSED #50 Stra??enverkehr ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 15.03.2016

Beschreibung
An der angegebenen Stelle befindet sich ein durch Ampelschaltung geregelter Fu??g??nger??berweg. Die Ampel schaltet dort aber (vermutlich) nach festen Intervallen, ob da nun Fu??g??nger sind oder nicht. Das l??hmt den Verkehr ungemein, da man da gut und gerne 2 - 3 Minuten verbringt, wenn man denn noch an der n??chsten Kreuzung (L??becker Str. / Friesenstr.) links abbiegt und wieder stadteinw??rts f??hrt, steht man wieder an der roten Ampel und weit und breit ist kein Fu??g??nger zu sehen.Ich schlage deshalb eine Bedarfsschaltung vor, die wenn der Fu??g??nger die Stra??e queren m??chte, rot f??r den rollenden Verkehr gibt wenn er die Ampel bet??tigt.
Status
abgeschlossen (seit 26.04.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
An dem Knoten L??becker Str. /R.-Beltz-Str. wurden im Zuge der im April durchgef??hrten Bauarbeiten die Ampelphasen optimiert und gleichzeitig eine Gr??ne Welle in der L??becker Str. geschaltet. Die Wartezeiten an der Fu??g??ngerampel am Friesensportplatz sollten sich dadurch merkbar verringert haben.Derzeit laufen noch weitere Untersuchungen zur Verbesserung der Radf??hrung auf der L??becker Stra??e. Die Ergebnisse werden unmittelbare Auswirkungen auf die Signalisierung am Friesensportplatz haben.