Meldungen

problem, PROCESSED #1691 Gehweg/Radweg/Stra??e ??? Verkehrsbeschilderung/-Markierung schadhaft ??? 16.01.2017

Beschreibung
Da sich in dieser Stra??e eine Grundschule befindet, pl??diere ich hier dringend f??r einen Zebrastreifen, besonders da an beiden Seiten der Stra??e geparkt werden darf.
Status
abgeschlossen (seit 19.11.2018), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die meisten Sch??ler queren nach der Ampel direkt an der Einm??ndung die V.-Th??nen-Str. z??gig und sicher. Hier besteht gute Sicht auf den einfahrenden, ??u??erst geringen Verkehr. Auch die Querung der V.-Th??nen-Str. in H??he der Schule ist unproblematisch m??glich, sofern das Haltverbot beachtet wird, da durch die beidseitige Feuerwehrzufahrt gute Sicht auf den nur aus einer Richtung ankommenden Kfz-Verkehr besteht. Ein Zebrastreifen ist weder erforderlich noch zul??ssig (geringes Verkehrsaufkommen).

idea, PROCESSED #1669 Fu??g??nger ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 11.01.2017

Beschreibung
Die Schaltung der F????g??ngerampel Friesenstra??e - Haltestelle Friesensportplatz (stadteinw??rts gesehen auf der rechten Seite) ist ung??nstig: Die Ampel schaltet erst auf "Gr??n", nachdem die stadteinw??rts in Richtung Hegelstra??e fahrende Stra??enbahn der Linie 2 den ??berweg passiert hat. In der Folge ??berqueren Fu??g??nger h??ufig bei "Rot" die Fahrbahn, wenn die Stra??enbahn in die Haltestelle einf??hrt, um sie noch zu erreichen. Vor allem morgens, wenn Sch??ler/-innen die Stra??enbahn erreichen wollen, entstehen oft gef??hrliche Situationen, da der Stra??enverkehr zu dieser Zeit ebenfalls vergleichsweise dicht und die Stra??en??berquerung gef??hrlich ist.
Status
abgeschlossen (seit 04.07.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Auf der Stadtvertreterversammlung am 30.01.2017 wurde die Einrichtung eines Schutzstreifens in der L??becker Str. zwischen R.-Beltz-Str. und Friesenstr. beschlossen. In Vorbereitung der Umsetzung dieser Ma??nahme sind umfangreiche signaltechnische Untersuchungen durchzuf??hren. Dies betrifft neben der Kreuzung L??becker Str./ Friesenstr. auch die Querung der Fahrbahn im Haltestellenbereich. Der Einbau eines neuen Steuerger??tes sowie die signaltechnische Ma??nahmen werden im M??rz/April 2018 umgesetzt.

idea, PROCESSED #1657 Stra??enverkehr ??? Beschilderung/Markierung einf??hren ??? 08.01.2017

Beschreibung
Wenn man mit dem Auto aus Richtung Hagenower Chaussee kommt, kann die Stra??e "Am Winkel" aufgrund einer Hecke nur sehr schwer eingesehen werden. Hier herrscht die Vorfahrtsregel Rechts vor Links. Oft k??nnen Fahrzeuge die aus "Am Winkel" kommen nur im letzten Moment gesehen werden. Es w??re w??nschenswert hier auf der gegen??berliegenden Seite einen Verkehrsspiegel zu installieren oder trotz 30er Zone die Vorfahrt zu ??ndern.
Status
abgeschlossen (seit 20.02.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
In Tempo 30-Zonen muss grunds??tzlich "Rechts vor Links" gelten, sofern Belange des Linienverkehrs nicht betroffen sind. Im Ergebnis der Pr??fung ist festzu-stellen, dass die Sichtverh??ltnisse hier ausreichend sind. "Rechts vor Links" erfordert eine umsichtige, vorausschauende Fahrweise, die Geschwindigkeit ist auf die Sichtverh??ltnisse abzustellen. Das tr??gt zur Verkehrsberuhigung bei. Ein Verkehrsspiegel ist nicht erforderlich. Ein Heckenr??ckschnitt zur weiteren Sichtverbesserung wird gepr??ft.

problem, PROCESSED #1574 Gehweg/Radweg/Stra??e ??? Verkehrsbeschilderung/-Markierung schadhaft ??? 16.12.2016

Beschreibung
Es sind Hinweise auf die H??user / Hausnummern am Stra??ennamensschild, z.B. Eschenweg 3 A - usw. hilfreich.
Status
abgeschlossen (seit 27.08.2018), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die Hausnummernerg??nzung erfolgt in K??rze.

idea, PROCESSED #1530 Fahrradverkehr ??? Verkehrsf??hrung ??ndern ??? 07.12.2016

Beschreibung
Es fehlt eine Fu??g??nger-/Fahrradampel und ein ??berweg. Zwischen den beiden Superm??rkten wird h??ufig die Stra??e und die Stra??enbahnlinie ??berquert. Radfahrer die Richtung M??hlentwiete fahren, nutzen h??ufig die Ampel an der Kreuzung L??becker/Beltz/Becher-Str. und fahren auf dem Gehweg auf der falschen Seite bis zum Abzweig M??hlentwiete. Dort ist der Gehweg aber zus??tzlich eingeengt worden durch die Schaffung von Parkm??glichkeiten.
Status
abgeschlossen (seit 03.03.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Fachgruppe Verkehrsplanung
Statusinformation
Die Schaffung einer Fu??g??ngerquerung ist bereits 2011 untersucht worden. Da die Fu??g??ngerquerungen aber an unterschiedlichen Stellen stattfinden und der bauliche Aufwand (Mittelinsel) sehr hoch war, ist das Projekt nicht umgesetzt worden. Eine Lichtsignalanlage ist hier nicht zweckm????ig. Dies zeigen die Erfahrungen an anderen Stellen in der Stadt, wo diese Angebote teilweise nicht genutzt werden.

idea, PROCESSED #1501 Fu??g??nger ??? Beschilderung/Markierung ??ndern ??? 30.11.2016

Beschreibung
Das Problem mit den Falschparkern,bekommt die Stadt Schwerin ja nicht hin.Hier stehen immer die selben Autos,die ganze Nacht.Morgens wird sch??n der Motor laufen gelassen,die Scheiben sind ja gefroren.Es gibt auch Leute die Nachtschicht haben und morgens schlafen wollen. Vielleicht hilft ja eine neue Beschilderung der Strasse etwas.Parkverbot,oder nur zum Be-und Entladen.Das kann doch nicht so schwer sein.
Status
abgeschlossen (seit 03.06.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Vielen Dank f??r Ihre Idee. Der Vorschlag hat nicht die notwendigen Unterst??tzer gefunden und wird daher nicht weiterverfolgt.

idea, PROCESSED #1500 Fu??g??nger ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 30.11.2016

Beschreibung
Die Ampelschaltung f??r Fu??g??nger von der Ratzeburger Str. zur Greifswalder Str. m??sste automatisch auf gr??n schalten,ohne das man Dr??cken muss.Immer steht man dort und wartet.
Status
abgeschlossen (seit 03.06.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Vielen Dank f??r Ihre Idee. Der Vorschlag hat nicht die notwendigen Unterst??tzer gefunden und wird daher nicht weiterverfolgt.

idea, PROCESSED #1484 Stra??enverkehr ??? Parkbeschilderung/-Markierung Einf??hren/??ndern ??? 28.11.2016

Beschreibung
Aufgrund von schon wenig Parkm??glichkeiten in der Stra??e, ist es jeden Tag eine Qual als Anwohner eine geeignete Parkl??cke zu finden. Wenn man eine gefunden hat, was, wenn ich von mir ausgehe, in vielleicht 40 % der F??lle klappt, dann Gl??ck gehabt. In den anderen F??llen muss man weitr??umig ausweichen, wenn man nicht mutig ist und riskieren m??chte einen Strafzettel bzw. ein Abschleppen zu kassieren, f??r den Fall dass man sich vor die M??lltonnen oder in den Gehwegbereich vor den Kindergarten stellt. Was nat??rlich inakzeptabel ist, aber wo soll man hin? Wenn dann in der Kongresshalle noch eine Veranstaltung stattfindet, hat man trotz Absperrma??nahmen der Stra??enzufahrten ganz Verloren. Im Gegenteil, da kommt es sogar meistens vor, dass man als Anwohner an der Zufahrt zur eigenen Stra??e gehindert und umgeleitet wird.Um eine Besserung zu erhoffen, hier meine Bitte und Idee.W??re es nicht bitte m??glich f??r den Bereich in der Jean-Sibelius-Stra??e Anwohner-Parkausweise und dazu Anwohner Parkzonen zur Verf??gung zu stellen. So h??tte ein Unbefugter dort keine Parkberechtigung, die Anwohner h??tten dadurch Stellfl??chen und man k??nnte somit auch Sparen, denn bei Veranstaltungen in der Kongresshalle, br??uchte man die Stra??enein- und -ausfahrt nicht mehr absprerren. F??r den Fall das trotzdem Unberechtigte dort ihr Auto abparken, k??nne man diese immer noch abschleppen lassen. Klappt doch sonst auch in Schwerin. Und ja es gibt im Innenhof zwar einige wenige Stellfl??chen, mietbar bei der SWG, aber da stehe ich zum Bespiel auf Warteplatz jenseits der 20.Es w??re eine enorme Erleichterung. Und wenn man sich in Schwerin umschaut, gibt es einige Zonen f??r "NUR BEWOHNER PARKEN MIT AUSWEIS", kann man das nicht bitte auch in der Jean-Sibelius-Stra??e einf??hren (von mir aus auch gegen geringe Geb??hr, w??re wahrscheinlich f??r einige Anwohner kosteng??nstiger als die ganzen Verwarngelder)
Status
abgeschlossen (seit 22.02.2018), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Fachgruppe Verkehrsplanung
Statusinformation
In diesem Jahr wird aufgrund des Stadtvertreter-Beschlusses 01127/2017 ???Verbesserung der Parkplatzsituation in der Innenstadt??? ein neues Parkkonzept Innenstadt erstellt. In der Aufgabenstellung enthalten ist auch das Thema ???Einbeziehung der Innenstadtrandbereiche in die Bewirtschaftung? (Oststadt, Weststadt, Nordstadt???)???. Zu diesen Randbereichen z??hlt auch die J.-Sibelius-Stra??e. Den Ergebnissen des neuen Parkkonzeptes Innenstadt soll jetzt nicht vorgegriffen werden.

idea, PROCESSED #1424 Stra??enverkehr ??? Beschilderung/Markierung einf??hren ??? 17.11.2016

Beschreibung
Dort wo die Ludwigsluster Chaussee sich 3- teilt hat de Ortsunkundige Probleme mit der Geradausspur, die echt unklar ist. Ich habe schon ??fter gef??hrliche Situationen erlebt , wo die Orientierung velorenging und der Betreffende entweder auf den Strassenbahschienen landete ??de noch verkehrte langfuhr. Ich pl??diere unbedingt f??r ein blaues Schild mit wei??em Pfeil , das den richtigen Weg zeigt.
Status
abgeschlossen (seit 03.07.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die Verwaltung pr??ft derzeit die M??glichkeit, durch Hilfsmarkierungen im Kreuzungsbereich die Einfahrt in die Bleicherstra??e deutlicher hervorzuheben. Zus??tzliche Verkehrszeichen weisen seit einiger Zeit auf das Verbot der Einfahrt in die Gegenfahrbahn hin. Ein Richtungsgebot kommt nicht in Betracht, da aus der Ludwigsluster Chaussee in alle Fahrtrichtungen abgebogen werden darf.

idea, PROCESSED #1411 Stra??enverkehr ??? Verkehrsf??hrung ??ndern ??? 15.11.2016

Beschreibung
Die Sch??ferstrasse ist in beide Richtungen befahrbar. Dort wo sie auf die Stiftsstrasse trifft, ist rechts vor links wie ??berall. Real ist dies jedoch nicht umsetzbar auf Grund der Enge und des Parkens. Das beugt permanent eine Unfallgefahr , was ich selbst regelm????ig seit 2009 dort erlebe. Dasselbe trifft auf den Bereich Stiftsstrasse/Wallstrasse zu. Es sollte generell ein Einbahnstrassenverkehr sein. Wie auch in der Feldstrasse. Alles andere ist gef??hrlich, gerade im Bereich Schule und Stift.
Status
abgeschlossen (seit 03.06.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Vielen Dank f??r Ihre Idee. Der Vorschlag hat nicht die notwendigen Unterst??tzer gefunden und wird daher nicht weiterverfolgt.

idea, PROCESSED #1410 Stra??enverkehr ??? Beschilderung/Markierung einf??hren ??? 15.11.2016

Beschreibung
Seit 2009 wohne ich in der Feldstrasse 18 und bin mit dem Verkehr im Karree mehr als vertraut und kenne auch alle Schwachpunkte. Dort wo die Feldstr . Auf Die Sch??ferstrase f??hrt , besteht Gleichrangigkeit also rechts vor links. Es Steht keinerlei Schild da und kommt man von der Sch??ferstrasse hochzu , scheint es f??r viele nicht ersichtlich zu sein. Regelm????ig wird hier die Vorfahrt genommen, auch von Ortskundigen. Diese Woche mir selbst schon wieder 5 mal.Und das noch im Schulbereich. Meiner Meinung nach geh??rt dort unbedingt ein Schild hin. Danke. Mit freundlichen Gr????en Kathrin Walther
Status
abgeschlossen (seit 13.12.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Sehr geehrter Klarschiff-Nutzer.In allen Tempo 30 Zonen gilt die Regelung rechts vor links. Verkehrsteilnehmer, die sich nicht an diese Regelung halten, versto??en gegen die Stra??enverkehrsordnung.Es bedarf daher keiner weiteren Regelung durch ein zus??tzliches Verkehrszeichen.

idea, PROCESSED #1380 Stra??enverkehr ??? Beschilderung/Markierung ??ndern ??? 09.11.2016

Beschreibung
Hallo, Es wurde auf Teufel komm raus die Stra??e aufgerissen bei der Hegelstra??e und Galileo-Galilei-str, und jetzt passiert wieder tagelang nichts, das schlecht Wetter war doch angek??ndigt da h??tte man ruhig noch ein paar Tage abwarten k??nnen, dann h??tten die Anwohner hier nicht solche Probleme mit dem parken usw.Toll Schwerin das ist genau so wie mit der Wittenburger-Stra??e und die Schienen auf der verkehrten Seite.
Status
abgeschlossen (seit 30.07.2019), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Die Parkraumsituation in diesem Gebiet l??sst, im Gegensatz zur Innenstadt,ausreichend Parkalternativen zu.

idea, PROCESSED #1315 Stadtinventar/Beleuchtung ??? Spielplatz ver??ndern ??? 01.11.2016

Beschreibung
Bitte auf der Karte den Sportplatz Paulsh??he einf??gen!
Status
abgeschlossen (seit 21.05.2019), aktuell bei Ideen- und Beschwerdemanagement
Statusinformation
Der Vorschlag hat innerhalb von zwei Jahren nicht die erforderliche Anzahl an Unterst??tzer erhalten. Daher erfolgt keine Pr??fung.

idea, PROCESSED #1277 Stadtinventar/Beleuchtung ??? Beleuchtung ver??ndern ??? 30.10.2016

Beschreibung
redaktionelle Pr??fung ausstehend
Status
abgeschlossen (seit 24.02.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Stra??enbeleuchtung
Statusinformation
Die Erneuerung und Erweiterung der Beleuchtung der Greifswalder Stra??e zwischen Gadebuscher Stra??e und M??hlenberg soll im 2. Halbjahr 2019 beginnen.

idea, REJECTED #1214 Stadtinventar/Beleuchtung ??? Beleuchtung ver??ndern ??? 17.10.2016

Beschreibung
redaktionelle Pr??fung ausstehend
Status
wird nicht bearbeitet (seit 24.10.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Stra??enbeleuchtung
Statusinformation
Die Beleuchtung des Parkplatzes ist keine Anlage der Landeshauptstadt Schwerin

idea, PROCESSED #1191 Fu??g??nger ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 11.10.2016

Beschreibung
Die Bedarfsschaltung f??r die Fu??g??ngerampel, um von der Alexandrinenstra??e zur Dr.-Hans-Wolf-Str. auf der westlichen Seite der Kreuzung zu gelangen, reagiert sehr tr??ge. Fu??g??nger m??ssen hier sehr lange warten. Eine Gr??nschaltung ohne Knopfdruck w??re sinnvoll.
Status
abgeschlossen (seit 13.12.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Sehr geehrter Klarschiff-Nutzer, die Wartezeiten an Ampelanlagen werden subjektiv von Passanten und Autofahrern als zu lang empfunden. Bei der Schaltung der Ampelanlagen m??ssen aber alle Belange der Verkehrsteilnehmer ber??cksichtigt werden. Das gilt f??r Passanten wie f??r links abbiegende Autofahrer. Auch R??umzeiten m??ssen hinzugerechnet werden. Die Stadt r??stet besonders bedeutende Ampelkreuzungen schrittweise mit Kamerasystemen aus, die bei der Steuerung der Ampelphasen die Zeiten koordinieren

idea, PROCESSED #1186 Stra??enverkehr ??? Parkbeschilderung/-Markierung Einf??hren/??ndern ??? 08.10.2016

Beschreibung
Einf??hrung eines Spiegels zur besseren Einsicht der Eisenbahnstr. aus Richtung Bleicher Ufer kommend f??r Abbiegen aus der Sch??ferstrasse. Hohe Unfallgefahr, da kommende Fahrzeuge erst sp??t gesehen werden.
Status
abgeschlossen (seit 11.10.2016), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Unter Beachtung der allen Verkehrsteilnehmern obliegenden Sorgfaltspflichten zum aufmerksamen Verhalten und r??cksichtsvollen Handeln im Stra??enverkehr (sich langsam in die Einm??ndung hineintasten) werden die Sichtverh??ltnisse im Bereich der Einm??ndung, zumal in einer Tempo-30-Zone gelegen, als ausreichend bewertet. Anhaltspunkte f??r massive Geschwindigkeits??berschreitungen bestehen nicht. Die Aufstellung eines Verkehrsspiegels ist daher nicht erforderlich.

idea, PROCESSED #1086 Stra??enverkehr ??? Ampelschaltung ??ndern ??? 04.09.2016

Beschreibung
Ampelschaltung zur ??berquerung der Strasse f??r Fu??g??nger ist nicht in Reihe geschaltet, es m??ssen zwei Ampelphasen abgewartet werden.
Status
abgeschlossen (seit 21.06.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/ Fachgruppe Untere Verkehrsbeh??rde, Sondernutzungen
Statusinformation
Durch die Fachgruppe Stra??enbau-und Verwaltung und dem beauftragten Ingenieur-B??ro wurde eine Anpassung der Lichtsignalanlage als ??bergangsma??nahme vorgenommen. Es wurde eine ??nderung der Schaltung veranlasst, so dass zu 80 % die Freischaltung beider Fu??g??ngerfurten gew??hrleistet ist. Erst nach Umsetzung der Umr??stung auf LED und Einf??hrung der Schutzstreifen in der L??becker Stra??e wird 2018 mit Endeinstellung der Phasenlogik die Ma??nahme beendet sein.

idea, PROCESSED #1081 Stra??enverkehr ??? Geschwindigkeitsreduktion ??? 02.09.2016

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren,aufgrund meiner schon get??tigten Meldung zur permanenten Geschwindigkeit??berschreitung im H??nflingsweg, w??rden sich die betroffenen Eltern sehr ??ber Ma??nahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung freuen.mit freundlichen Gr????en
Status
abgeschlossen (seit 30.09.2016), aktuell bei Fachdienst Ordnung
Statusinformation
Hinweis aufgenommen u. an Sachgebietsleiter u. Fachdienst Verkehrsmanagement gegeben

idea, PROCESSED #1070 Stra??enverkehr ??? Geschwindigkeitsreduktion ??? 31.08.2016

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren,meine Familie und ich wohnen im H??nflingsweg, der als Spielstra??e gewidmet ist. Leider halten sich die wenigsten Fahrzeugf??hrer an das Schritttempo. Meine sechs Jahre alte Tochter wurde beim spielen auf der Stra??e von einem Fahrzeug nur knapp verfehlt! Muss immer erst etwas passieren, bis die Verantwortlichen reagieren! Schon einmal habe ich bei der Verkehrsbeh??rde der Stadt Schwerin eine Eingabe get??tigt. Es wurde geantwortet: man Pr??fe.Tagt??glich beobachte ich Fahrzeuge die jenseits des Schritttempos an unserem Haus vorbeirasen!In unserer Stra??e gibt es viele Kinder die auch gerne die Stra??e als Spielraum nutzen. Es gibt viel Unmut und Unverst??ndnis von Seiten der Nachbarn.Es w??re sch??n, wenn die Spielstra??e baulich so ver??ndert werden w??rde, dass man nur Schritttempo fahren k??nnte. Symbole auf der Stra??e, gr????ere und auch deutlichere Beschilderung w??ren ein Anfang. (...)
Status
abgeschlossen (seit 14.11.2017), aktuell bei Fachdienst Verkehrsmanagement/Fachgruppe Verkehrsplanung
Statusinformation
Die Verwaltung hat sich der Vielzahl an Meldungen aus dem Wohngebiet M??hlenscharrn angenommen, entsprechende Planungen zur Verkehrsberuhigung auf den Weg gebracht. Um an ein r??cksichtsvolles Fahrverhalten zu appellieren, ist vorgesehen, in geeigneter Weise (einheitlich gestaltetes Hinweisschild) auf die Problematik hinzuweisen.